Unser Tagebuch

Rückfall! Do. 30.10.2008 - 19:24 Uhr

Eileen hatte heute eine Routine-Blutuntersuchung.
Dabei wurde festgestellt, dass die Thrombozyten sehr wenig sind. Daraufhin wurde sofort eine Knochenmarkpunktion gemacht wobei festgestellt wurde, dass die Leukämiezellen wieder da sind. Eileen muss morgen wieder auf Station, wo sofort mit der Chemo-Therapie begonnen wird. Anschliessend muss sie noch einmal transplantiert werden.





Wieder in der Schule Mi. 29.10.2008 - 14:48 Uhr

Eileen wird seit gestern nicht mehr zu Hause unterrichtet, sondern nimmt wieder am Unterricht in der Schule teil.




DANKE Do. 23.10.2008 - 10:37 Uhr

Hiermit möchten wir uns bei allen Ärzten, Schwestern, Pflegern und
Erzieher(inne)n der Stationen 32/4, 32/8 und 32/9 der Uniklinik Frankfurt für die Unterstützung, Pflege und liebevolle Betreuung bedanken.





Wieder zu Hause Do. 23.10.2008 - 10:35 Uhr

Eileen ist wieder zu Hause. Es ist alles ok. Hiermit ist der stationäre Aufenthalt beendet. Wir hoffen, dass wir nie wieder zurück müssen.




Entfernung des Hickman Katheter Mi. 22.10.2008 - 16:08 Uhr

Eileen kommt gerade aus dem OP.
Die Operation ist gut verlaufen. Es ist alles i. O.





Entfernung des Hickman Katheter Di. 21.10.2008 - 16:30 Uhr

Eileen muss morgen für einen Tag und eine Nacht in die Uni. Sie bekommt dort den Hickman Katheter (Venenzugang) operativ entfernt.




Käthe-Paulus-Schule rannte für Eileen Fr. 10.10.2008 - 09:00 Uhr



Quelle: Der Kurier





Hilfe für Eileen Fr. 10.10.2008 - 08:57 Uhr



Quelle: Seligenstädter Heimatblatt





Spendenkontostand vom 29.09.08 Mo. 29.09.2008 - 15:04 Uhr

Vielen Dank an alle Spender

Dar aktuelle Spendenkontostand beträgt 47 926,42





Tag 93 nach der Transplantation Fr. 26.09.2008 - 20:05 Uhr

Hurra!!!!!

Eileen hatte heute die für Tag 100 geplante Knochenmarkpunktion.

Es ist alles in Ordnung.

Sie kann langsam wieder anfangen ein halbwegs normales Leben zu führen.





Seiten (8): 1 2 [3] 4 5 6 ...
 
WEB//NEWS Newsmanagement - © by Stylemotion.de